Wir sind jetzt sechs Monate unterwegs, wir h├Ątten nicht gedacht, das die Zeit so schnell verfliegt ­čś│.

Am Sonntag den 05.03. haben wir nur ein wenig gesonnt, gelesen und entspannt ­čśî. Die n├Ąchsten Tage verliefen ├Ąhnlich, erst ab Mittwoch wurde es f├╝r mich dann interessant, Jiri der Clubfotograf (http://jirifoto.webnode.cz) hatte mich gebeten ihn bei einigen Shootings zu unterst├╝tzen, so war ich am Mittwoch und am Freitag bei einem Kommunionsshooting dabei, am Donnerstag bei einem Schwangerschaftsshooting danach hatten wir noch ein Shooting mit Aida einer ehemaligen Animateurin am Strand von La Pared, dort d├╝rfte ich dann auch selber fotografieren ­čśâ. Am Samstag gab es dann nach einem Einkaufs- und Entsorgungsvotmittags ein spontanes Paarshooting mit Monique und Yannick am Strand von La Pared. Tim spielte zwischenzeitlich Volleyball. Am Abend gab es wieder Super-B.Ingo mit DJ Tim. Am Sonntagnachmittag fuhren wir mit Romina nach Morro zu den Volleyballfeldern, w├Ąhrend die beiden spielten genoss ich ab 16:30 Uhr wieder die Live-Vorstellung von Andy Clayburn ­čśÄ. Danach assen wir noch etwas in Jandia und sp├Ąter schauten wir uns die Show "Musical Highlights" an, wo Tims selbstgebauter Degen zum Einsatz kam.
Am Montag holten wir schon um 08:00 Uhr am Morgen Romina ab um mit ihr nach Corralejo zu fahren, wir verbanden das W├Ąsche waschen mit einer Sightseeingtour. ┬áWir fr├╝hst├╝ckten beim deutschen B├Ącker La Ola danach ging es weiter durch Corralejo bevor wir weiter ├╝ber die Schotterpiste nach El Cotillo wo wir uns den Leuchtturm und das Walskelett ansahen. Dann ging es in die D├╝nen von Corralejo und wir machten mit Romina ein Fotoshooting in den D├╝nen. Die Fotos von den Shootings an denen ich beteiligt war k├Ânnt ihr unter Gallery/Portrairs und dann unter dem jeweiligen Ort und Datum finden. Nach dem Shooting fuhren wir wieder nach Corralejo rein um ein verfr├╝htes Abendessen beim Chinesen zu uns zu nehmen. Danach holten wir die W├Ąsche ab und fuhren zur├╝ck Richtung Costa Calma, unser Plan war kurz vor Sonnenuntergang in Los Molinos zu sein um noch ein Sonnenuntergangsshooting mit Romina zu machen. Leider spielte das Wetter nicht so mit und p├╝nktlich zum Sonnenuntergang schob sich eine Wolkenwand vor die Sonne ­čśĺ. Gegen 20:30 Uhr waren wir wieder zu Hause. Den Dienstag verbrachte ich weitestgehend im Atelier um die Fotos zu bearbeiten, Tim und Romina bestiegen den Pico und abends schauten wir dann die Show. Danach ging es noch ins Los Piratas zum Karaoke singen. Mittwochs war Strandtag angesagt und am sp├Ąteren Nachmittag fuhr ich mit Jiri wieder zu einem Kommunionsshooting. Am Abend gingen wir mit Nicole und Romina in La Pared essen und danach ging es zum Nachtmalen ins Atelier mit DJ Tim. Der Donnerstag verlief ruhig am Strand. Am Freitag war Shoppingtag und auch Ver-und Entsorgen war angesagt. Wir fuhren nach Puerto ins Shoopingcenter und ich bekam zum Gl├╝ck auch recht schnell was ich suchte, da ich am Samstag mit Jiri auf einer Hochzeit fotografieren darf ­čśâ brauchte ich noch ein etwas schickeres Outfit. Am Nachmittag waren wir dann wieder an der Costa Calma und verbrachten einen ruhigen Abend an der Bar mit ein wenig Computerarbeit.